Wir freuen uns immer über Euer Feedback!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  1. Total super wie die Gesellschften jedesmal eine sehr schöne Ruhestörung vornehmen. Ganz klasse.
    Es ist doch angesagt das zumindest die Türen alle geschlossen werden und nach 1000 Uhr die Lautstärke heruntergefahren wird.

    Vieleicht sollte sich Herr Fleckner mal über Lärmschutz gedanken machen, es kann so nicht weitergehen.

    • Hallo Herr Nachbar,

      leider schreiben Sie anonym, weshalb ich Sie nicht direkt ansprechen kann.

      Ich bedaure sehr, dass Sie durch Lärm belästigt wurden.

      Können Sie vielleicht sagen, wann dies genau passiert ist? Falls es am letzten Wochenende war, könnte der Lärm auch durch das Olgas Rock Festival entstanden sein, der bis hin zum Sophie Scholl Gymnasium zu hören war.
      Falls dies an einem anderen Tag war, an dem wir in der Bernardus Kapelle eine Veranstaltung hatten und die Belästigung durch diese aufgetreten sein sollte, bedaure ich das sehr. Meine Mitarbeiter/innen sind angehalten, die große Tür zum Portal stets geschlossen zu halten, um somit keine Lärmbelästigung in der Nachbarschaft entstehen zu lassen.

      Mir ist daran gelegen, mit den Nachbarn der Bernardus Kapelle in einer guten Gemeinschaft zu leben, dazu möchte ich gerne aktiv beitragen. Dies kann in einem persönlichen Gespräch geschehen und ich freue mich, wenn wir uns gemeinsam und respektvoll zu dem Thema austauschen.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Tobias Fleckner

  2. Total umgänglich, super sympathisch, super leckeres Essen und eine geile Location.

    Mit diesen Schlagwörtern würde wir die Kapelle und das Team um Tobi beschreiben.

    Wir durften hier unsere Hochzeit feiern. Wir, das sind Janina und ich (Christoph), waren bereits beim ersten betreten der Räumlichkeiten schwer begeistert. Der Ort ist etwas ganz anderes als herkömmliche Lokalitäten und war deswegen genau das richtigen für unseren Tag. Das fanden auch unsere Gäste. Sie spürten diesen besonderen Spirit der Kapelle und ließen die Kirchwände ordentlich wackeln. Angeheizt vom Stamm-DJ (DJ Famoso) der Kapelle wurde dieser Abend für uns, aber auch für unsere Gäste unvergesslich.

    Das der Abend auch für unsere Gäste aller erste Sahne gewesen ist, ist uns am nächsten Tag zahlreich übermittelt worden. Neben der Location und dem Dj-Famoso ist das tolle Essen sowie das sehr schnelle und immer freundliche Personal gelobt worden.

    Dieses Lob ist auch für uns als Brautpaar sehr schön. Es bestätigt uns, nicht nur für uns den perfekten Tag mit der perfekten Lokalität ausgesucht zu haben, sondern auch für unsere Gäste.

    Dieses durch und durch Positive Feedback möchten wir an dieser Stelle weiter geben, weil eine Party steht und fällt mit der Stimmung der Gäste. Die Gäste können allerdings nur dann unbeschwert feiern, wenn sie sich wohlfühlen. Und zu dem wohlfühlen hat das Team um Tobi einiges beigesteuert. Dafür möchten wir uns noch einmal ganz herzlich bedanken.

    Als Tipp für zukünftige Brautpaare oder ähnliches: mit Tobi habt ihr einen Top-Mann wenn es um eine geile Lokalität und um super leckeres Essen geht. Auch alle anderen Sachen werden gemäß dem Motto „geht nicht, gibts nicht“ in die Hand genommen. Dank der guten Ausstattung (Fotobox, Beamer etc.) waren alle Sonderwünsche von uns gar kein Problem.

    Wir können jedem Brautpaar bedenkenlos die Sankt Bernardus Kapelle empfehlen. Wenn ihr euch entscheidet hier zu heiraten habt ihr ganz gewiss eine Sorge weniger.

    Viele Grüße

    Janina und Christoph