Schwarzwurzel-Lachs Auflauf

  • Zutaten

    500g Schwarzwurzeln
    500g Lachs
    20g Dill
    30g Butter
    1 Zwiebel,
    1 Knoblauchzehe
    25g Mehl
    200ml Sahne
    250ml Schwarzwurzelsud
    1 Eigelb
    75g geriebener Käse
    Salz
    Pfeffer
    Muskat

Die Schwarzwurzeln am besten mit Einweghandschuhen schälen und putzen. In Mundgerechte Stücke geschnitten sofort in Essig- oder Zitronenwasser legen. In Salzwasser dann 20 Minuten kochen. Den Lachs in kleine 1x1cm Würfel schneiden. Den Dill hacken, mit dem Lachs und Schwarzwurzeln mischen und in eine Auflaufform geben.

Die Butter in einem Topf auslassen, die gehackte Zwiebel und Knoblauchzehe glasig anschwitzen, das Mehl darin kurz durchrösten. Die Sahne und den Schwarzwurzelsud darunter rühren und zu einer sämigen Sauce einkochen. Mit etwas Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Etwas Sauce abnehmen, mit dem Eigelb verquirlen und unter die restliche, nicht mehr kochende Masse rühren. Danach den Käse unter die Sauce ziehen und über die Schwarzwurzel-Lachs Mischung gießen.

Im vorgeheizten Backofen bei 225 °C Ober/Unterhitze ca. 20 Minuten überbacken.

Dazu kann man Petersilienkartoffeln reichen.

Rezepte-Übersicht

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.